Wissenschaftssendung belegt: CeNano-Produkte funktionieren

Die Redaktion von Galileo des TV-Senders Pro7 hat vor laufender Kamera getestet, wie Kleidung, Arbeitshandschuhe und Steine sauber bleiben, die mit  CeNano Produkten Textolversiegelung  bzw. Portolversiegelung behandelt sind: Nicht nur Textilien und Betonsteine hielten Wasser, Schmutz und Öl ab, auch ein Handy funktionierte noch nach dem Sprung in einen Wassertank.


Ganzen Beitrag bei Pro7 sehen:

http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/2412526-webphaenomen-nanopolymere-1.3597903/

 

 

Die getesteten Produkte

Textol - die Nanopolymere in der Textilversiegelung lassen sogar Honig abperlen

Portol - die Steinversiegelung, die Steine trocken lässt

und viele andere Produkte in unserem Webshop

 

 

 

Januar 2013 Versiegelung eines Veranstaltungszeltes

Exklusiven Zelt von Maharadja Tenten
Bild 2 bei Regen

Versiegelung des Zeltstoffes mit CeNano Textol Pro im September 2012 bei Maharadja Zelte

 

 Referenz Schreiben Maharadscha Zelte

 

 

 

 

 

 

Bild 2 zeigt das Zelt im Januar 2013 nach einem Regentag.

Nov.2012 Versiegelung eines Sandsteinpalastes in Dubai

Durch die Lage direkt am Meer dringt feuchte, salzhaltige Luft in den Stein ein. Nach der Verdunstung bleibt das Salz im Stein zurück und verursacht an der Innenseite der Wände durch seine hygroskopische Eigenschaft (bindet die Luftfeuchtigkeit) eine Fleckenbildung und langfristig Schimmel.

 

Nach der Versiegelung blieben die Wände trocken, Wasser drang nicht mehr ein. Die Feuchtigkeit und damit der Salzgehalt im Stein konnte deutlich gesenkt werden. Das Problem war behoben.

 

Referenzschreiben Sandstein Palast

 

 

Sept. 2012 Versiegelung einer Skulptur in Ontario

"People and the City" Artists Doreen Balabanoff and Stuart Reid

Versiegelung der Skulpture "People and the City" (civic sculpture), in London, Ontario
Artists Doreen Balabanoff and Stuart Reid

 

 

 Referenzschreiben Prof.Alexander Gabov

 

Professor Alexander Gabov
(Conservation of Sculptures Monuments and Objects, Canda):

"Our research conducted on CeNano Portol Pro Sealant found the nano-silica coating to be an excellent protective coating option for the "People and the City" artwork. The research included product characterization to ensure the coating¹s purity; water repellency and water vapor permeability tests; color and morphology tests to investigate any change in the aesthetic appearance of coated stone; and empirical tests to evaluate the ease of cleaning graffiti from the stone surface and coating removability.
CeNano Portol Pro Sealant was selected, approved and applied to the entire stone foundation by CSMO in September 2012."

August 2012: Versiegelung des Navy Monument in Richmond, Ottawa, Ontario

2. Schicht Portol Pro Versiegelung 2012
1. Schicht Portol Pro Versiegelung 2011

Das Monument wurde zweimal mit Portol Pro der Firma CeNano versiegelt. (das erste Mal im November 2011, das zweite Mal im August 2012).

 

  Referenzschreiben Prof.Alexander Gabov

 

 

 

Professor Alexander Gabov
(Conservation of Sculptures Monuments and Objects, Canda):

"CeNano Portol Pro Sealant was found to be the most appropriate protective coating.  Its silica-based nanoparticles created a hydrophobic surface texture while maintaining water vapour permeability.  This, in turn, discouraged microbial growth and created a surface that is easy to clean and facilitates graffiti removal.  Furthermore, unlike the failed graffiti solution system coating, which discoloured the stone and appeared matt, Portol Pro Sealant retained the stone¹s natural surface sheen and colour."

 



März 2012 Wohnwagenversiegelung in Schottland

Unglaubliche Ergebnisse wurden bei der Versiegelung im Wohnwagenpark in Schottland erzielt. Die Bilder sprechen für sich. Der Wohnwagenbestand beläuft sich auf über 20.000 Stück.

Referenzschreiben Wohnwagenversiegelung

Wohnwagen vor der Reinigung mit nanotol Primer und der anschließenden Versiegelung mit nanotol Versiegelung

 

...und nachher

 

Juli 2011: Nanotol am Flughafen München

CeNano GmbH & Co. KG aus Dorfen hat im Flughafen München im Juli 2011 Testversiegelungen auf Glas, Edelstahl, sandgestrahltem Glas und Kunststoff mit dem Produkt nanotol® durchgeführt. Ziel der Kooperation ist die Reduzierung der Reinigungskosten bei gleichzeitiger Verbesserung des Erscheinungsbildes der Objekte und der Verbesserung der Nachhaltigkeit unseres Unternehmens.

 

Sven Simon, FlughafenMünchen GmbH, Infrastrukturelles Gebäudemanagement:

"Die Reinigung und Begutachtung der Testflächen im März 2012 ergab, dass die mit nanotol® versiegelten (nanotolierten) Oberflächen deutlich sauberer waren als die unbeschichteten und die Reinigung der nanotolierten Oberflächen signifikant schneller und einfacher durchzuführen war.

Der größte Vorteil ergibt sich für die Reinigungsfirma, da die Reinigung wesentlich einfacher geht."

 

 Referenzschreiben Flughafen München

 

Mai 2012: Professionelle Autoaufbereitung bei ASW Kai Winter

Kai Winter, Mitglied Bundesverband Fahrzeugaufbereitung:

"Der beste zur Zeit mögliche Tiefenglanz und Glättegrad"

 

Referenzschreiben ASW HighEnd Car Care

Juni 2011: Schaufenster Versiegelung bei T-Punkt

Stefan Thöben, Shopleiter T-Punkt, Filiale Münster-Hiltrup:

„Bisher wurden unsere Schaufenster 1-2 mal pro Monat gereinigt. Nach dem Auftragen der CeNano-Versiegelung haben wir festgestellt, dass die Fenster noch nie so lange so sauber waren. Eventuelle kleinere Verschmutzungen oder auch Blütenstaub konnten einfach, sogar trocken abgewischt werden. Es geht sehr schnell, wir brauchen keine Reinigungsmittel mehr und haben immer ein sauberes Erscheinungsbild – einfach genial.“

 

 Referenzschreiben T-Punkt Filiale

 

Branchentreff des ZKF am 2 Juni 2012 bei Firma Thedens in Düsseldorf

Unter den Fachausstellern war dieses Jahr erstmals die CeNano GmbH & Co KG aus Dorfen bei München. CeNano stellte Profiprodukte für Fahrzeugpflege und Fahrzeugaufbereitung vor, die bei Fa. Thedens seit geraumer Zeit mit großem Erfolg verwendet werden.

 

2010: Grand Class Hotels and Resorts, Monterrey

Die Firma Nanoteknic versiegelte im
Grand Class Hotels and Resorts, Monterrey,
in Mexico, einem Premium Hotel,
Fenster und Glastüren mit Nanotol .

 

Das Hotelmanagement konnte sich
dadurch über eine Kostenreduzierung
der Reinigungskosten um 70 % freuen.

 

Referenzschreiben Grand Class Hotel

 
.